Wir sind für Sie da, um Sie optimal zu betreuen, so dass Sie Ihr Behandlungsziel best- und schnellstmöglich erreichen können. Ihr Arzt kann Ihnen im Rahmen des Heilmittelkataloges ein Rezept ausstellen.

Physiotherapeutische Leistungen wie Krankengymnastik, Manuelle Therapie, Massage, etc. sind jedoch seitens des Heilmittelkataloges durch die Krankenkassen je nach Krankheitsbild in Dauer und Menge reglementiert.

Doch häufig reicht die verordnete Behandlungsmenge nicht aus, um das von Ihnen gewünschte Ziel zu erreichen. Was tun? Wir wollen, dass Sie Ihr Ziel erreichen und bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten auf Selbstzahlerbasis.

Verlängerung der Behandlungszeit bei Vorliegen eines Rezeptes

Die verordnete Behandlung ist Ihnen zu kurz?

Dann empfehlen wir Ihnen, sich physiotherapeutische Zusatzleistungen von 10 - 70 Minuten privat hinzu zu kaufen, so dass sich Ihre Behandlungszeit dementsprechend verlängert.
ab € 11,50 / Einheit

Weiterbehandlung nach Beendigung eines Rezeptes:

Sie haben Ihr Rezept abgeschlossen, möchten aber im Anschluss weitere Behandlungen durchführen, um Ihr Behandlungsergebnis zu optimieren?

Nach Beendigung Ihres Rezeptes bieten wir Ihnen physiotherapeutische Eigenleistungen von je 30 - 70 Minuten an.
ab € 34,50 / Einheit

Ihre letzte physiotherapeutische Betreuung liegt schon länger zurück. In der Regel haben sich dadurch neue Erkenntnisse ergeben. Mit Hilfe unserer physiotherapeutischen Erstbefundung erstellen wir eine ausführliche Anamnese, definieren mit Ihnen ein erreichbares Therapieziel und erstellen einen für Sie optimalen Behandlungsplan.

Physiotherapeutischer Erstbefund € 69,00

Behandlung ohne ärztliche Verordnung

Sie möchten physiotherapeutische Leistungen in Anspruch nehmen, haben aber keine ärztliche Verordnung hierfür?

Wir bieten Ihnen individuelle physiotherapeutische Behandlungspakete von je 30 Minuten an, bei denen wir uns an Ihren individuellen Wünschen und Zielen orientieren. Der Erst-Termin dient der ausführlichen physiotherapeutischen Anamnese. Gemeinsam mit Ihnen wird Ihr individueller Behandlungsplan erstellt.

Bei Bedarf bzw. Vorliegen schwerwiegender Problematiken sollten Sie jedoch vor der Fortführung der Behandlung einen Arzt aufsuchen, um eine Unbedenklichkeitsbescheinigung für die Therapie zu erhalten. Ein entsprechendes Muster erhalten Sie gerne bei unseren Mitarbeitern an der Rezeption.

ab € 34,50 / Einheit